Saturday, May 13, 2017

Zum Ersten Mal im Flugzeug: Ich habe so getan als ob ich schlafe

Indonesier haben immer was lustiges zu erzählen. Ich habe Nata in Hamburg kennengelernt. Sie hatte als au pair in einer deutschen Familie (in Hamburg) gearbeitet. Als wir uns zum ersten Mal getroffen haben, habe ich sofort gemerkt, dass wir uns gut verstehen werden. Tatsächlich waren wir danach sehr oft verabredet zum kochen, essen, Geschichte über ihr Leben und Liebe zu erzählen. Wir sind auch manchmal durch den Kanal in Kellinghusenstraße zusammen mit den anderen indonesischen Freunden Kanu gefahren. Das Kanu gehört ihrer Gastfamilie, allerdings konnte Nata es frei benutzen. Zusammen mit ihr und 2 anderen Freunden sind wir sehr mutig gefahren (zur Info: wir können gar nicht schwimmen und hatten weder Schwimmweste noch Schwimmflügel, Natas Gastfamilie haben wir natürlich gesagt dass wir schwimmen können). Oh Nein, so bekloppte Indonesier, nicht wahr?

Diese Geschichte ist meine Lieblingsgeschichte, die Nata uns erzählt hat. Die Geschichte ist über ihr erstes Mal im Flugzeug von Jakarta, Indonesien, nach Holland. Bevor sie in Hamburg als Au Pair gearbeitet hatte, hatte sie schon ein Jahr in Holland (auch) als au pair gearbeitet. Im Dezember 2012 ist Nata zum ersten Mal im Flugzeug gewesen. Aus Bandung, da wo sie herkommt, war sie sehr selten unterwegs. Mit dem Flugzeug, war sie noch nie unterwegs.

Ihr Flug war damals aus Jakarta geflogen. Aus Bandung sind sie und ihre ganze Familie und Freunde mit dem Auto gefahren. Ein Flug mit einer Fluggesellschaft aus dem Mittleren Osten ist von ihrer Gastfamilie gebucht worden.

Alleine und nervös ist eine Kombination, die manchmal passiert, wenn man zum ersten Mal irgendwo sein muss. Das passierte auch bei Nata.

Das Flugzeug ist erst nach Dubai geflogen. Es hat 8 Stunden aus Jakarta gedauert. Im Flugzeug hat Nata damals etwas unglaublich Lächerliches getan.

"Ich hatte so großen Hunger, aber ich habe immer so getan, als ob ich schlafe, als die Stewardesse mit dem Essen vorbeikam", erzählte Nata uns.

"Warum? Du kannst doch die Stewardess fragen, dir ein Essen zu bringen!" sagte Putri.

"Das war nicht das Problem!" antwortete Nata.

"Na und?"

"Ich hatte Angst, dass ich das Essen bezahlen muss!"

Wir haben sie ausgelacht.

"Das war mein erstes Mal. Ich dachte, es wäre wie im Zug oder im Bus."

"Warum hast du nicht gefragt?" fragtete ich.

"Ich war schüchtern. Jedes Mal, als sie zu mir kam, habe ich so getan als ob ich schnarche. Verdammt! Überall roch es nach dem leckeren Essen. Ich hatte echt Hunger. Ich konnte weder Essen noch die Zeit genießen, weil ich musste immer so tun, als ob ich schlafe. Ich konnte sogar kein Film angucken."

"Hast du nicht einmal Wasser bekommen?" fragte ich wieder.

"Doch...doch... Als ich im Flugzeug von Dubai nach Amsterdam war, eine Stewardess hat das Wasser und eine portion Essen auf meinem Tisch hingelegt. Es hat nach Curry gerochen."

"Na dann, hattest du doch etwas!"

"Nein! Ich habe gar nichts angefasst. Ich hatte Angst, wenn ich aussteige, geben Sie mir einen Bon, den ich bezahlen musste!"

"Ohhhhh... Nata!"

"Und wisst Ihr was? Es hat 24 Stunden gedauert, bis ich endlich bei meiner Gastfamilie war!"

"Und endlich hast du Essen gekriegt, oder?"

"Nein, obwohl ich fast ohnmächtig war, habe ich ihnen gesagt, dass ich keinen Hunger hatte!"

"Waruuuuummmmmm???"

"Ich war schüchtern!!!!"

Obwohl Nata keine Javanerin ist, die immer so oberschüchtern sind, ist sie trotzdem viel, viel zu schüchtern. Sie kann eigentlich gut English sprechen, allerdings war sie so nervös und ängstlich, weil das ihr aller erstes Mal im Flugzeug war.

Das ist Nata, als sie endlich essen konnte

Habt ihr auch eine lustige Reisegeschichte zu erzählen? 

Salam
Indra

Übrigens: Diese Geschichte ist von Nata genehmigt worden. Sie hat sogar ihr eigenes Bild ausgesucht und mich gebeten, in diesem Artikel zu posten. Nachdem sie 3 Jahre in Europa gewohnt hatte, ist sie zurück nach Indonesien und hat geheiratet. Sie wohnt jetzt in Bandung (West Java) mit ihrem indonesischen Mann.

Nächste Geschichte: Bring doch den Reis mit, mein Sohn! Man weiß ja nicht, ob es Reis in DE überhaupt gibt!

10 comments:

  1. Translet judulnya jadinya begini "Untuk Pertama Kalinya di pesawat, saya telah dilakukan sebagai jika saya tidur" emboh wkwkw

    Mungkin kalau google translet bisa mentranslet lebih baik lagi, Sepertinya cerita tentang nata akan membuat sangat lucu. :D

    ReplyDelete
    Replies
    1. Lain kali akan aku tulis dalam bahasa inggris atau Indonesia ya :)

      Delete
  2. mbaaaak, translate ke bahasa inggris na doonk . keseleo lidah ni bacanya

    ReplyDelete
  3. Hahaha arme Nata. Die Gesichte ist so Lustig :D .

    ReplyDelete
  4. Aha ich habe ein Sprichwort für diese Geschichte: malu bertanya lapar di jalan :D

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ahahhaa,,,da hast du doch Recht!!!...tipisch Javaner :D

      Delete

Join Facebook

Followers

Google+ Followers